Loading...
Rebekah Shelton: "Ich lebe ein glückliches Leben"
Der britische 'Big Brother'-Star Rebekah Shelton wurde Opfer eines makaberen Hacker-Angriffs. Auf ihrer Twitterseite wurde der Tod der 32-Jährigen bekannt gegeben. Jetzt wehrt sie sich per Videobotschaft: "Diese Person kann nicht akzeptieren, dass ich glücklich bin. Ich bin nicht tot!"

Den schockierenden Post löschte Rebekah bereits. Darin hieß es: "Es tut uns leid, euch die traurige Nachricht mitteilen zu müssen, dass unsere wunderbare und liebenswürdige Rebekah ganz unerwartet am Mittwoch verstarb."
Viele Follower waren bestürzt und kommentierten unter dem Post ihr Beileid. Nun können sie wieder aufatmen. Dem Reality-Star geht es gut!

2009 nahm die Brasilianerin an der Reality-Show 'Big Brother' in Großbritannien teil und wurde so schlagartig bekannt – damals jedoch noch unter dem Namen Rodrigo Lopes. Rebekah unterzog sich im Jahre 2014 einer geschlechtsumwandelnden Operation. 

Comments

Leave a Reply